Allgemeine Geschäftsbedigungen

INHALTE

27pixel.de übernimmt keine Verantwortung sowie Haftung für die Inhalte von uns erstellter Webseiten, deren Inhalt vom Kunden geliefert werden. Dies gilt insbesondere für Inhalte die gegen das Urheberrecht oder das Wettbewerbsrecht verstoßen. Wir sind nicht verpflichtet die Inhalte der Webseiten die von uns erstellt werden zu überprüfen. Für die Richtigkeit der Inhalte ist der Betreiber der Webseite verantwortlich und haftbar. Wir gehen davon aus das die Nutzungsrechte für gelieferten Inhalt im Besitz des Auftragsgebers sind. Für Rechtsverletzungen lehnen wir jegliche Haftung ab.

LEISTUNGEN UND VERBINDLICHKEITEN

Das erteilen eines Auftrages erfolgt in schriftlicher Form per Email, Fax oder Brief.

Von uns erstellte Webseiten werden für eine Bildschirmauflösung von 1024×768 bis 1280×1024 sowie der Nutzung von Microsoft Internet Explorer ab Version 8.0, Google Chrome ab Version 25  sowie Mozilla Firefox ab Version 21 optimiert, falls nicht anders gewünscht. Durch das verwenden anderer Browser könnten Abweichungen in der Darstellung der Webseite auftreten was kein Anlass zur Reklamation gibt. Nachträgliche Anpassungen bzw. Änderungen werden je nach Arbeitsaufwand berechnet.

Reklamationen sind in einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der von uns erstellten Webseite einzureichen.

GEHEIMHALTUNG UND DATENSCHUTZ

Der Kunde willigt ein, dass seine Daten durch 27pixel.de in elektronischer und anderer Form gespeichert und verarbeitet werden, soweit dies für den Geschäftsbetrieb notwendig ist.

Der Kunde willigt ein, dass seine Daten, soweit dies für die Erfüllung der Aufträge des Kunden notwendig ist, an Subunternehmen weitergegeben werden und dort in elektronischer und anderer Form gespeichert und verarbeitet werden, wie z.B. bei der Suchmaschinen- oder Domainanmeldung.

PUBLIKATIONSTERMINE

Publikationstermine bzw. Termine für die Fertigstellung einer Webseite erfolgen nur wenn der Kunde rechtzeitig die Inhalte die publiziert werden sollen abliefert. Für Terminverzögerungen die durch den Kunden entstehen übernehmen wir keine Haftung. Desweiteren übernehmen wir keine Haftung für Verspätungen die durch höhere Gewalt wie Stromausfall oder dergleichen entstehen. Letzteres berechtigt den Kunden auch nicht vom Auftrag zurückzutreten.

URHEBERRECHT

Das Urheberrecht für Programmierarbeiten sowie Design bleibt bei 27pixel.de.
Gemäß Urheberrechtsgesetz §31: Der Auftraggeber erwirbt mit der Bezahlung des Gesamthonorares das ausschließliche Werknutzungsrecht an dem geschaffenen Werk in der gelieferten Fassung. Weitere Verwendungsarten sind gesondert zu honorieren, insbesondere die Übergabe der offenen Daten zur Bearbeitung durch Dritte.

Für Fehler die durch andere Webdesigner oder den Kunden selbst verursacht werden sind wir nicht haftbar.

Der Kunde erwirbt durch Begleichung des Honorars ein Nutzungsrecht für Programmierarbeiten sowie Design wie es bei Auftragserteilung vorhergesehen war. Das verwenden bzw. kopieren unserer Programmierarbeiten für weitere Projekte ist honorarpflichtig und ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.

ZAHLUNG

Die Vollständige Honorar-Zahlung ist nach der Abnahme der Leistungen fällig. Bei Aufträgen, deren Wert 500€ überschreitet, ist 27pixel.de berechtigt, eine Anzahlung in Höhe von 40% der veranschlagten Auftragskosten zu verlangen.

BEZAHLUNG & TEILLIEFERUNG

Webseiten bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Besitz von 27pixel.de, für Teillieferungen kann eine gesonderte Abrechnung vereinbart werden. Befindet sich der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug, behält wir uns das Recht vor, Webseiten bis zum Zahlungseingang zu sperren, sowie Mahn- und Inkassogebühren geltend zu machen. Insofern nichts anderes vereinbart wurde sind unsere Rechnungen im Zeitraum von 10 Tagen nach Rechnungsstellung zu begleichen.

HAFTUNG

Suchmaschinen-Eintragung / Optimierung

Suchmaschineneintragung wird von 27pixel.de angeboten, jedoch wird keine Aufnahme in die bestimmte Suchmaschinen garantiert, da dafür nur die Suchmaschinenbetreiber verantwortlich sind. Desweiteren wird 27pixel.de gesamtes Wissen bei der Suchmaschinenoptimierung anwenden, jedoch können keine Platzierungen garantiert werden.

Freigabe

Die Freigabe von Produktion und Veröffentlichung obliegt dem Auftraggeber bzw. Verwerter. Delegiert der Auftraggeber bzw. Verwerter im Ausnahmefall die Freigabe in ihrer Gesamtheit oder in Teilen an den Designer, stellt er ihn von der Haftung frei. Der Auftraggeber bzw. Verwerter übernimmt mit der Genehmigung der Arbeiten die Verantwortung für die Richtigkeit von Bild und Text.

DOMAINNAMEN / SPEICHERPLATZ

27pixel.de garantiert nicht die Verfügbarkeit bestimmter Domainnamen und schließt eine Haftung für die zeitweise Nichterreichbarkeit der gehosteten Domain aus.

AKTUALISIERUNG

Für alle Veränderungen, die anschließend durch den Kunden selbst oder durch Dritte entstehen, ist eine Haftung durch 27pixel.de ausgeschlossen.

COMPUTERVIREN

27pixel.de überprüft alle Daten, die an den Auftraggeber zurückgeliefert werden, mit aktuellen Virenscannern auf Virenbefall. Für einen potentiellen Virenbefall des Rechners beim Kunden/Auftraggeber durch Viren aus dem Internet, Viren auf Disketten, Programmdisketten oder Programm-CD’s kann keinerlei Haftung übernommen werden. Es können keine Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden.

DATENSICHERUNG

Der Auftraggeber verpflichtet sich, eine Sicherungskopie der an 27pixel.de gelieferten Daten zu machen.